Zurück

Beitrag von Adminstrator

Adminstrator hat einen Beitrag zu diesem Projekt gemacht, der Ihre Aufmerksamkeit benötigt. Sie können den Beitrag an der rechten Seitenleiste unterstützen, indem Sie ihm Ihre Stimme geben. Außerdem können Sie dem Beitrag folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Die Karte hilft Ihnen dabei, den Beitrag in der Stadt zu verorten, des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, den Beitrag zu kommentieren.
Best bewerteter Investitionsvorschlag

Preisliche Einschätzung der Verwaltung

6.000 Euro
Der gesamte Freiraum Am Steinbach bedürfte einer planerischen Umgestaltung. Diese ist zeitlich gegenwärtig nicht zu benennen. Für die Errichtung einer überdachten Sitzgruppe mit Boden- und Dachkonstruktion sowie verschiedenen Tisch- und Sitzelementen ist das Budget nicht ausreichend. Es kann aber eine Waldschänke aufgestellt werden. Der genauer Standort muss, wenn der Vorschlag ausreichend Stimmen erreicht, im Nachhinein besprochen werden.
Löbstedt, ist ein Ortsteil von Jena. Hier leben 800-900 Einwohner. Mit dem Ziel, Nachbarschaft und Kultur im Ortsteil aufzubauen und zu pflegen, gründeten wir (Löbstedter Einwohner*innen) 2018 die Interessengemeinschaft Löbstedt. Mittlerweile veranstalten wir regelmäßige Feste, Kreativnachmittage, Wandertage und Vieles mehr.
Regelmäßig öffnen wir unsere Türen (und Höfe), um einander kennen zu lernen und auf freiwilliger, unabhängiger Basis, Nachbarschaft, zu leben.  
Was uns in Löbstedt fehlt, ist ein Öffentlicher Treffpunkt für alle Einwohner*innen, jeden Alters, der unabhängig von Veranstaltungen und privaten Initiativen, jederzeit zugänglich ist und so ein unverbindliches Nachbarschaftstreffen ermöglicht.

Eine überdachte Sitzgruppe wäre eine sehr gute Lösung dafür. Die Sitzgruppe darf gerne 12 Personen Platz bieten. So wäre es sogar möglich, die regelmäßigen Brettspielnachmittage- und abende oder die Kreativangebote dort durch zu führen; selbst in eingeschränkten Zeiten. Als Ort bietet sich ein Grünstreifen "Am Steinbach" an, wo bereits ein paar Bänke und im Moment auch ein provisorischer Sandkasten stehen.

Da die Straße tagsüber sehr befahren ist, müßte die Freifläche mit einem Geländer oder (noch schöner) mit einer Hecke gestaltet und damit sicherer werden. Wünschenswert ist, wenn der provisorische Bauzaun dadurch ersetzt wird. So bekäme die ganze Fläche einen neuen Charme. Mit der Neugestaltung der Fläche Am Steinbach, bekäme Löbstedt einen traditionsreichen Platz zurück und gleichzeitig ein neues Ambiente mit Mehrwert. Der Sandkasten darf als fester Bestandteil dieser Erholungs- und Freizeitfläche, für unsere Kleinen, gerne bleiben.

Meilensteine - von der Verwaltung gesetzt (1)

27. Juni 2023
Vorschlag umgesetzt
Waldschänke Jena Löbstedt.jpg

Der Vorschlag konnte - abgestimmt mit der Einreicherin - mit Veränderungen umgesetzt werden.

Kommentare (0)

Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.